Herzlich Willkommen
auf den Internetseiten der

Arbeitsgemeinschaft Ökumene,

einem Team engagierter evangelischer und katholischer Christen in Gilching.

Hier erfahren Sie so einiges über Veranstaltungen, Feste und Gottes-dienste, die wir gemeinsam feiern.


Ökumenisches Gebet zur Friedensdekade

Zum Ende der der diesjährigen ökumenischen Friedensdekade vom

12. bis 22. November laden wir herzlich zu einem ökumenischen Friedensgebet am Buß-und Bettag, am 22.11.2017 um 19 Uhr nach St. Johannes ein.

Im Anschluss spricht Pfarrer Charles Borg-Manché, geistlicher

Beirat von Pax Christi Erzbistum München-Freising, in einem Vortrag zum Thema

„Krieg und Frieden bei Luther“.

Im Reformationsjubiläumsjahr 2017 werden die verschiedenen

Aspekte und Entwicklungen im Leben, Denken und Handeln Luthers beleuchtet.

Dabei kommt ein wichtiger Gesichtspunkt bisher leider kaum zur Sprache,

nämlich: Seine Friedensvorstellungen sowie seine konkrete Einstellung zu Krieg

und Friedenangesichts der damaligen politischen Situation.

Für uns kann das Thema „Krieg und Frieden bei Luther“ hilfreich

sein, um Perspektiven des Friedens heute zu bedenken und daraus für unser

Engagement Impulse bzw. Folgerungen zu ziehen.

Weitergehende Infos im Internet unter: www.friedensdekade.de

Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationsgedenken

Die Arbeitsgemeinschaft Ökumene von St. Johannes und St. Sebastian lud am vergangenen Sonntag (8. Oktober) zusammen mit Pax Christi und der Gilchinger Kolpingsfamilie zu einem ökumenischen Gedenken anlässlich 500 Jahre Reformation in die Pfarrkirche St. Sebastian ein. Pfarrerin Dorothea Bezzel und Pfarrer Franz v. Lüninck gingen in ihren Ansprachen besonders auf die zentralen Gemeinsamkeiten ein, die beide Kirchen mehr verbinden als trennen und fokussierten sich auf die Aufgabe und Nachfolge Jesu Christi im Alltag vor Ort zu leben. In den Gebeten und Texte betonten die Lektoren den gemeinsamen Glauben ohne die schwierigen Themen, die die Kirchen noch trennen, ganz auszublenden. Im „Vater unser“ bezeugten alle Gottesdienstteilnehmer eindrucksvoll ihren Glauben. Die musikalische Umrahmung kam von Kirchenmusiker Markus Schwaiger sowie „CantaVita“ mit einigen Liedern, deren Texte und Melodie von Martin Luther stammen. Über 100 Gilchinger Christen aus den beiden Kirchen- und Pfarrgemeinden waren am Sonntagabend gekommen und viele folgten im Anschluss an die Gedenkfeier der Einladung zum regen Austausch im Vitussaal.


Hier finden Sie schnell einen Überblick über aktuelle Termine und Veranstaltungen!

Unser gemeinsamer Gemeinde- und Pfarrbrief "Christen gemeinsam" 2017 ist nun online verfügbar!